Lassen Sie sich in unseren quartalsweisen Experten-Talks in Sachen digitale Trends und Chancen inspirieren und erfahren Sie, wie Sie diese erfolgreich in Ihrem Unternehmen implementieren können.

Aktueller Live-Termin
So setzen Sie die EU-Whistleblower-Richtlinie richtig um

Die Stadt Wien hat schon eine Whistleblower-Plattform implementiert. Sie auch? Setzen Sie die EU-Whistleblower-Richtlinie mit dem digitalen Meldekanal von Sage richtig um. Unser digitales Meldesystem erfüllt alle Anforderungen an Anonymität und Datenschutz, ist insbesondere für mittlere bis große Unternehmen geeignet und lässt sich einfach in Ihre Sage DPW Produktlandschaft integrieren. Durch unser Netzwerk mit Vertragspartnern weltweit können Sie unsere Lösung international einsetzen.

Nutzen Sie diese Chance und erfahren Sie in der neuesten Ausgabe unserer Webinarreihe #insideDPW alles über die EU-Whistleblower-Richtlinie. Und nicht vergessen: Die Zeit läuft, denn viele Unternehmen und Organisationen müssen bis spätestens 17. Dezember 2021 ein Meldesystem implementiert haben.

Wann? Dienstag, 8. Juni 2021, 10.00 bis 11.00 Uhr
Ihre Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich!

 

Freuen Sie sich auf folgende Inhalte:

  • Was ist die EU-Whistleblower-Richtlinie und warum betrifft diese auch Sie?
  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gilt es zu beachten?
  • Erhalten Sie praktische Tipps zur Umsetzung.
  • Wie können wir Sie mit unserem digitalen Meldekanal unterstützen?
  • Wie läuft eine Whistleblower-Meldung üblicherweise ab?
  • Wir zeigen Ihnen unser Tool live beim Webinar.

Referenten

Sascha Jung

Sascha Jung ist Rechtsanwalt, leitet das IP/IT, Data Protection Team von Deloitte Legal und trägt als Honorarprofessor am IMC Krems vor. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich des Datenschutzrechtes, des gewerblichen Rechtsschutzes, der Informationstechnologie und des Wettbewerbsrechts.

Horst Jany

Horst Jany ist Key Account Manager bei Sage DPW und seit drei Jahren für die Bestandskundenbetreuung verantwortlich. Er bringt eine breite Branchenkenntnis mit und hat über 20 Jahre Erfahrung mit Kundenprojekten im Softwarebereich. Die ganzheitliche Kundenbetreuung, in Verbindung der fachlichen mit der IT Welt, ist ihm ein Anliegen.

Mediathek
24. Februar 2021

Wie Sie mit Sicherheit in die Cloud kommen

Videokonferenzen und Home-Office sind einfache Maßnahmen, die aktuelle Lage zu meistern. Macht es auch Sinn komplett cloudbasierten Lösungen zu nutzen? Erfahren Sie, wie Sie erfolgreich mit Ihrem Unternehmen in die Cloud wechseln und welchen Nutzen die Cloud für Sie bietet. Inklusive: Unser Kunde, die Österreich Werbung, berichtet aus der Praxis.

Aufzeichnung ansehen